DAS BESONDERE: Sie erhalten von mir Text UND Gestaltung. Alle vorgestellten Varianten sollen Ihnen einen kleinen Einblick in die Möglich- keiten geben. Sie haben andere Vorstellungen? Fragen Sie mich einfach - unverbindlich und kostenlos: 08121/225774 oder info@inesjaeger.de. Geschichten können so vielfältig sein wie das Leben selber.  INFORMATIONEN Über jeden Menschen, jede Beziehung und jede Familie gibt es Geschichten zu erzählen. Manche davon machen mündlich die Runde, andere Erzählungen wollen schriftlich formuliert und festgehalten werden. Geschichten niederzuschreiben und die Erlebnisse mit anderen zu teilen, erfüllt mit Stolz, schafft Identität, hält Erfolge und starke Momente fest, stärkt die Gemeinsamkeiten, kann anderen helfen oder Freude machen und lässt das Erlebte wieder lebendig werden. Sechs Schritte bis zur fertigen Geschichte Schritt 1 Wir führen ein erstes Gespräch - per Telefon oder persönlich - und Sie erzählen mir kurz, worum es geht. Als nächstes sprechen Sie Ihre Geschichte auf Band und schicken mir das Ganze als Datei. Gerne können Sie mir den Inhalt auch in Stichworten formulieren oder den Text selbst verfassen und ich korrigiere bzw. lektoriere das Ganze dann. Die Zusendung des Materials, z.B. auch der Fotos, erfolgt dann möglichst per Mail oder auch per Post. Schritt 2 Nach der ersten Fertigstellung des Textes bekommen Sie den Entwurf und können darin nach Herzenslust ergänzen, ändern oder streichen. Wenn die Geschichte fertig formuliert ist, ... Schritt 3 ... geht es weiter mit dem Einfügen von Fotos, Rahmen, Hintergründen und Farben. Hierfür gibt es nun sehr viele Möglichkeiten. Unter “Kurzgeschichten” finden Sie einige von mir verfasste und gestaltete kurze Erzählungen - diese Beispiele sollen Ihnen zeigen, was alles möglich ist und Ihnen Anregungen geben. Machen Sie mir Vorschläge, löchern Sie mich mit Fragen - und dann finden wir das Passende für Sie. Schritt 4 Spätestens jetzt sollten wir auch das Format für den Druck festlegen: in der Regel DinA4 oder DINA5. Schritt 5 Nun müssen die einzelnen Blätter zusammengefügt oder besser gesagt “gebunden” werden. Außerdem müsen wir entscheiden, wie das Cover ausschauen soll. Die “Außenhülle” ist entscheidend für den ersten Eindruck. Schritt 6 Ihre Geschichte ist fertig! Wenn Sie möchten, sieht das Ergebnis aus wie ein richtiges Buch - mit Hardcover-, Leinen- oder Ledereinband in einer von Ihnen ausgewählten Farbe oder mit einem Foto vorne auf dem Einband. Informieren Sie sich unter “Gestaltung” in der linken Navigationsleiste über die verschiedenen Möglichkeiten oder lassen Sie sich von mir beraten. Weitere Infos Unter “Gestaltung” in der Navigation auf der linken Seite können Sie sich über die gestalterische Auswahl informieren und erhalten viele weitere praktische Tipps. Wichtig: Ihre fertige Geschichte ist Ihr ganz persönliches Eigentum und bei mir in den besten Händen. Niemand sonst bekommt sie zu lesen - es sei denn, eine Veröffentlichung wäre Ihr ausdrücklicher Wunsch oder Sie erlauben mir, Auszüge davon zu veröffentlichen.